Unternehmenshistorie

Pietrulla Kosmetik GmbH - 75 Jahre eine Welle des Erfolges

1960 erlernte Helen Pietrulla die Herstellung pflegerischer Kosmetika in den Labors der Firma DRAGOCO in Holzminden und 1962 gründete sie ihre eigene Produktionsstätte für pflegende Exklusivkosmetik in Mauer bei Heidelberg.

Nun konnte sie endlich die qualitativ hochwertigen Kosmetikprodukte herstellen und anbieten, die sie sich sowohl als institutsbetreibende Kosmetikerin als auch als Inhaberin und Leiterin einer Kosmetikschule vorgestellt hat. Die Qualität ihrer Produkte und der allg. wirtschaftliche Aufschwung führten auch diesen Geschäftsbereich zu schnellem Wachstum.

Die Absatzzahlen und die Anzahl der Mitarbeiter stiegen stetig und bald bedurfte es eines größeren Produktionsgebäudes. Dies konnte schließlich in der Sinsheimer Str. in Mauer gefunden werden, wo die Produktion bis 1986 beheimatet war. Im August 1986 wurde dann Im Bruchrain 2 in Mauer der Neubau des heutigen Produktionsgebäudes fertiggestellt und im Oktober des selben Jahres bezogen.

Hier wird auf einer Nutzfläche von 668 qm bis zum heutigen Tage Helen-Pietrulla-Kosmetika hergestellt und vertrieben. Zeitweilig wurde Helen-Pietrulla-Kosmetika in bis zu 18 Länder weltweit exportiert und verkauft.

Pietrulla GmbH